Musitanten

 

 

Die Musitanten sind eine Gruppe von derzeit 18 jungen Frauen, die zum Teil eine Gesangsausbildung haben bzw. Gesangsunterricht nehmen und in der Mehrzahl zusätzlich in anderen Chören, Vokalensembles oder Bands engagiert sind und gelegentlich auch solistische Wege beschreiten, wie eine 2007 veröffentlichte CD von Anja Brütting, Andrea Dembach, Sabine Haxel und Christina Matern überzeugend zu Gehör bringt. Hervorgegangen aus dem traditionsreichen, aber ortsgebundenen “Nieder-Oberroder Frauenchor” erfolgte 2003 die Umfirmierung in Musitanten, da die Mitglieder mittlerweile aus einem weiten Umkreis kommen und sich das Repertoire eher mit “peppig-anspruchsvoll” als mit “traditionsreich” beschreiben läßt.

Von links nach rechts: Enikö Szendrey, Isabella Eichhorn, Dorita Hajek, Anja Brütting, Claudia Wissemann, Anita Christ, Christine Rappl, Judith Nickolai-Müller, Sylvia Schliedermann, Conny Ungerbiller, Gaby Caesar, Maria Roos, Martina Gropp, Christa Fritsch, Petra Scherer, Ilona Fries, Tatjana Dulz

Davon konnte sich ein breites Publikum am 1. Advent 2003 in der vollbesetzten Pfarrkirche, Schloßborn überzeugen. Für zu-spät-Gekommene gibt es zum Trost eine CD-Aufnahme des Konzertes ( Cover Mitwirkende Tracklist mp3-download von Adiemus).

In 2004 unter dem Motto “We Rise Again”, u.a mit einer Gospelmesse und der Welt-Uraufführung der “Weihnachtlichen Meditationen” des in Glashütten wohnhaften Komponisten Prof. Richard Rudolf Klein, der von der letztjährigen Aufführung so angetan war, daß er den Musitanten dieses Werk spontan zur Aufführung angeboten hat(  Schreiben von Prof. Klein) Der Komponist hat es sich nicht nehmen lassen, bei der Uraufführung anwesend zu sein. Er teilte auch diesmal seine Begeisterung mit allen Zuhörern in der vollbesetzten Kirche und hat den Musitanten zum Dank einen Kanon geschrieben. Auch von diesem Ereignis gibt es einen CD-Mitschnitt ( Cover Mitwirkende Tracklist, mp3-download: “Now at the name of Jesus” (1500 kB) )

Im März 2009 und 2011 haben die Musitanten am Kreisleistungssingen des Sängerkreises Untertaunus teilgenommen und als einziger Chor jeweils eine glatte Eins erhalten.


Die Musitanten beim Kreisleistungssingen des Sänderkeises Untertaunus am 15.3.2009 (Foto: Rhein Main Presse 17.3.2009, S. 11)

Herbstkonzert der MusiTanten 2009 Kirche Reichenbach

Chorwochenende 2002

Chorwochenende 2010

In 80 Tagen um die Welt 11.2.2011

 

 



Auftritte Musitanten (Auswahl)




Datum
Ort
Veranstaltung
Komponisten / Stücke (Auswahl)

Plakate, Programme

Presse, Fotos

Presse (in Auszügen)

04. November 2018

Kirche Oberrod

Konzert "Herbstmond"

 

03. Dezember 2017

Kirche Oberrod

Adventskonzert

 

06. November 2016

Lukaskirche Idstein-Wörsdorf

 

30. April 2016

singend & tanzend in den Mai

DGH Oberrod

...die „Musi Tanten“ gestalteten ihre klangvoll vorgetragenen Stücke lebendig und mit Esprit...

Ins Mittelalter führte die Gruppe „Madrigale“ aus Eppstein, bis der ganze Saal die „Flöhe husten“ hörte...

23. April 2016

Gast beim Jubiläumskonzert

"Cantami"

Wi-Bierstadt

 
29. November 2015 (1. Advent)

Adventskonzert

Kirche Oberrod

  

22. Juli 2015

DDH Nieder-Oberrod

Worshopabschluß

"Afrikanisch-Karibische Rhythmen"

...vermittelten die Sängerinnen während des gesamten Programms ein wahrhaft karibisch-afrikanisches Feeling,
passend zu den herrschenden tropischen Temperaturen...
...Damit sind „Die MusiTanten“ einer der facettenreichsten Chöre der Region...

...Man darf gespannt sein, mit welcher Musik „Die MusiTanten“ demnächst auftreten. Hörenswert wird es auf jeden Fall sein.

13. Juni 2015 - Idstein, Kulturbahnhof

Musical-Konzert

 

CD-Aufnahme

...Im Rahmen der „tArt-Orte" hatten die „MusiTanten" .. zu einem Konzert in den voll besetzten Kulturbahnhof eingeladen.

..in den folgenden rund drei Stunden erlebten die Besucher unter Leitung von Enikö Szendrey ein kurzweiliges, swingendes Musical-Programm mit chorischen Kompositionen in Kleinbesetzungen und hervorragenden Soli....

8.November 2014 - Reichenbach
9.November 2014 - Heftrich

HERBSTKONZERT

Britten - Ceremony of Carols, Gustav Holst...

Benefizkonzert unter Schirmherrschaft von

Ein Konzert der besonderen Klasse erklang nacheinander in den Kirchen in Reichenbach und Heftrich.
Mit Charme und Stimmgewalt banden die MusiTanten einen imposanten Strauß aus Liedern der Romantik...
Eingängige Melodien..wurden abwechslungsreich ergänzt durch wohlklingende Soli von Claudia Adami, Andrea Dembach und Christina Eul-Matern...

05. April 2014

DGH Nieder-Oberrod

Musicals (West Side Story, Phantom der Oper, Elisabeth...)

Tosender Applaus für die MusiTanten und ihre Gäste in Oberrod

...Nicht nur die chorisch besetzten Stücke, sondern auch die Solistinnen überzeugten mit ganz unterschiedlichen Timbres und sprachen mit ihren Stücken Herz und Seele an...
...übernahmen anschließend die MusiTanten wieder die Bühne und verzauberten mit „Amerika und Tonight“ aus der Westside-Story das Publikum. In „I feel Pretty“ drehte sich dann charmant Isabella Eichhorn als Maria vor dem Spiegel und sang überzeugend und schwungvoll ihr Solo...

20. Dez. 2013

"Scheuer", Idstein-Wörsdorf

Weihnachtliches Konzert
(mit Ladies Nyght)

Bereits die tolle Vorgruppe, die „MusiTanten”, die nach 60 Jahren Chorgesang erstmals in der Scheuer auftraten, sorgten mit ihrer kleinen Reise durch die Welt der internationalen Weihnachtslieder von „Java Java” bis „White Christmas” für einen fließenden Übergang zur „X-mas Tour“ von „Ladies Nyght“ und wurden nach ihrem rund 30-minütigem Auftritt mit großem Beifall vom Publikum verabschiedet.

01. Dezember 2013

Kirche Oberrod

Adventskonzert

"Maria und ihr Jesus-Kind"

 

16.06.2013

Bermbach

Matinée

Gäste:

Musitanten

Whynot

27. April 2013

DGH Nieder-Oberrod

Jubiläum: 60 Jahre Chor

...Dass die Gruppe es geschafft hat, sich aus dem Gewand des „Frauenchores“ zu winden und als „MusiTanten“ schon seit gut zehn Jahren die Balance zwischen sozialem Engagement als „Dorfchor“ und musikalischem Anspruch als modernem Gesangsensemble mit ortsübergreifender Bekanntheit zu meistern, das beeindrucke enorm...
..Die Leichtigkeit, mit der das versierte Ensemble die Reise durch sein vielfältiges Repertoire antrat, war beeindruckend: Von der Dramatik des klassischen Wassermanns von Schumann über die Spritzigkeit der Vogelhochzeit in einem Satz von Strohbach kamen sie gleich zu zwei Uraufführungen von Uli Führe, der eigens für die MusiTanten den unvergleichlich schwungvollen Satz des Männleins, das im Walde steht, schrieb.
Mit temperamentvollen, swingenden und auch jazzigen Stücken schwangen sich die MusiTanten dann in stimmgewaltige Höhen und warm-soulige Tiefen. Das harmonische Klangbild und die Ausgeglichenheit der Stimmen machten das Konzert zu einem wahren Genuss. Klangvolle solistische Einlagen und witzige Textpassagen unterstützten diese Wirkung noch...

23.09.2012

Ev. Kirche Reichenbach

Herbstkonzert

A-capella Original- Frauenliteratur

 

3. Juni 2012

Luther-Kirche Wiesbaden

Konfirmations-Gottesdienst

 

22. April 2012

DGH Nieder-Oberrod

Frühlings-Matinee

 

04. Dez. 2011

Kirche Oberrod

Musikalische Zeitreise durch Europa
(Adventskonzert)

 

 

21. Mai 2011

Dehrner Chorfestival

Basilika St. Lubentius, Dietkirchen

Platz 8 von 50 Chören

14. Mai 2011

Gottesdienst - musikalische Gestaltung

St. Peter und Paul Kirche Bad Camberg

   

20. März 2011

Bürgerhaus Aarbergen-Kettenbach

Kreisleistungssingen

 

Wertung:
6 x Note Eins
     

30. Mai 2010

DGH Oberrod

Frühlingsmatinee

 


6. Dez. 2009

Kirche Oberrod

"Konzert zum 2. Advent"

 

 

26. Sep. 2009

Kirche Waldems-Reichenbach

Herbstkonzert

Ein starkes Ensemble! In diesem Urteil waren sich die Besucher eines Konzerts der "Musitanten" einig...

4. Juli 2009

Gemeinschaftshaus WI-Bierstadt

Jubiläumsfest GV Frohsinn 1859

 

15. März 2009

Haus der Vereine / Draisbach

Kreisleistungssingen

Wertung:

Als einziger Chor eine glatte Eins

30. Nov. 2008

Kirche Oberrod

"Konzert zum 1. Advent"

 

2. Dez. 2007

Pfarrkirche Schloßborn

"Stimmungsvoll"

 

3. Sep. 2006

Presseauftritt

...Längst sind die Musitanten kein reiner Stadtteilchor, sondern ziehen Frauen aus der ganzen Region an, die der Stil der Gruppe überzeugen konnte...

Juni 2006

Idstein

"Tag der Frauenstimme"

...die „MusiTanten" aus Nieder-Oberrod, welche sich mit ihrem temporeichen und stimmgewaltigen Programm ebenfalls nicht hinten anstellen mussten. Mit „Embraceble You", „My funny Valentine" und „Java Jive" bo- ten sie sicherlich das modernste Programm der insgesamt neun Chöre des Nachmittags...

März 2006

DGH Nieder-Oberrod

Frühlingsfest

...Dem begeisterten Publikum wurden an diesem Abend vor vollen Rängen alte und neue Lieder ..präsentiert...
Idsteiner Zeitung 1.4.2006

27. Nov. 2005

Pfarrkirche St. Martin, Idstein

"Stimmungsvoll"

 

10. Juli 2005

Saal des Hessischen Rundfunks

11. Hessischer Chorwettbewerb

...Mit der Teilnahme an dem Wettbewerb hat sich ihr Chor erfolgreich einer hochgradigen musikalischen Herausforderung gestellt und damit seinen hohen Leistungsstand einer fachkundigen Jury und dem Publikum bewiesen...
Günter Titsch, Präsident "Interkultur Foundation" 10.8.2005

28. Nov. 2004

Pfarrkirche Schloßborn

"We rise again"

...glasklar erklangen ihre Stimmen durch das hohe Gewölbe der Kirche. Mit hoher Präzision sangen sie die lateinischen Texte, um im Anschluss mit der "Ceremony of Carols" von Benjamin Britten einen weiteren Glanzpunkt zu setzen...
Der Chor verstand es ausgezeichnet, die Arrangements des Komponisten umzusetzen. Gefühlvoll und mit großer stimmlicher Kraft nutzten sie die gute Akustik der Kirche zu ihrem Vorteil und Genuss der Zuhörer.

30. Nov. 2003

Pfarrkirche Schloßborn

Britten: "A Ceremony of Carols"

...hatten sie rund zwei Stunden die zahlreichen Besucher mit ihrem gewaltigen Stimmpotential verzaubert...
...Durch die Abwechslung zwischen gregorianischen Melodien, besinnlichen Passagen und kirchlich anhauchten Tönen erlangte das Stück seinen besonderen Reiz, der auch die Zuhörer erreichte und sie für einige Zeit der hektischen und stressigen Weihnachtszeit entfliehen ließ.

16. Juli 2003

Presseauftritt

"50 Jahre Chor"

...Angefangen mit zwei deutschen Volksliedern über das geistliche Liedgut „Hebe Deine Augen auf", das von drei Sängerinnen intoniert wurde, über englischen Swing und Pop bis zum altenglischen Lied „Little Babe" von Benjamin Britten, bot der Chor mit den 17 Sängerinnen ein bemerkenswertes und ansprechendes Repertoire.