Musikschule Eppstein-Rossert e.V.

 

Für die Musikschule Eppstein-Rossert unterrichte ich seit 1997 Gesang und Klavier.

Die Schüler und Schülerinnen haben pro Jahr 2-3 mal Gelegenheit, sich im Rahmen der Musikschule öffentlich zu präsentieren. Den Gesangschülerinnen bietet sich darüber hinaus immer wieder einmal die Gelegenheit für einen Auftritt, sei es in einem meiner Chöre oder als Solisten oder Ensemble bei festlichen Veranstaltungen.

Seit 2017 verfügt die Musikschule über ein verkehrsgünstig gelegenes eigenes Musikschulhaus mit ausreichend Übungsräumen und einem großen Konzertsaal.

 

 

Auftritte im Rahmen der Musikschule (Auswahl)




Datum
Ort
Veranstaltung
Komponisten / Stücke (Auswahl)

Plakate, Programme

Presse, Fotos

Presse (in Auszügen)

17. Dezember 2017

Talkirche Eppstein

Weihnachtskonzert

 

3. September 2017

Musikschulhaus Eppstein

Schüler- und Lehrerkonzert

 

24. September 2016

Dattenbachhalle Ehlhalten

Europart

...Gesangslehrerin Enikö Szendrey leitete mit dem Musikschulchor den Festakt in der Dattenbachhalle ein und hatte mit ihren beiden Schülerinnen Solo-Liedvorträge einstudiert. Theresa Strahlendorf trug mit warmem Timbre das Lied „Turning Tables“ der englischen Sängerin Adele vor und Susanne Mauer begeisterte das Publikum mit einem souverän gemeisterten „La vie en Rose“ der legendären Edith Piaff...

22. Mai 2016

Dattenbachhalle Ehlhalten

Benefizkonzert

...Sängerin Rebecca Schneider, die mit ihrem Lied Jolene die Herzen berührte, war eine von drei Gesangsschülerinnen, die mit einem Solo glänzten...

Die Gesangsschülerinnen Susanna Mauer, Kristin Seemayer, Rebecca Schneider, Katja Seemayer und Victoria Erschens begeisterten das Publikum mit dem Lied „Memory“...

13. Dez. 2015

Talkirche Eppstein

Weihnachtskonzert

Solisten:

Isabelle Pertsch, Jana Bastek,
Katja Seemayer, Kristin Seemayer,
Rebecca Schneider, Susanna Mauer,
Victoria Erschens

Musikschulchor:

Alexander Wasserstraß, Christine Apel,
Elvira Strahlendorf, Enikö Szendrey,
Gesche Wasserstraß, Isabelle Pertsch, Jana Bastek, Katja Seemayer,
Kristin Seemayer, Natalie Schwarzer, Rebecca Schneider, Susanna Mauer,
Ulrike Drommershauser, Victoria Erschens

Facebook-Link von Bürgermeister Simon:

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1175015582527971&set=
a.386940664668804.104648.100000586215526&type=3&theater

14. Dezember 2014

Talkirche Eppstein

Weihnachtskonzert

Solisten:

Lisa Strahlendorf
Susanna Mauer
Theresa Strahlendorf

Musikschulchor:

Christine Apel
Christopher Hardt
Heike Meier
Elvira Strahlendorf
Lisa Strahlendorf
Alexander Wasserstraß
Gesche Wasserstraß

15. Dez. 2013

Talkirche Eppstein

Weihnachtskonzert

Solistin: Victoria Erschens

10. Dez. 2011

Talkirche Eppstein

Kinder der Comeniusschule eröffnen den Weihnachtsmarkt

 

25. Sep. 2011

Bürgerhaussaal Eppstein

"Tango unterm Zuckerhut"

... Neben den schönen Stimmen der beiden Strahlendorf-Schwestern überzeugte auch Charlotte Roese mit ihrer Altstimme. Ihre Lehrerin Enikö Szendrey strahlte bei dem gelungenen Vortrag ihres Schützlings....
Viel Applaus bekam auch Zoe Mahlau am Piano für ihren Tango Argentino...
2. Apr. 2011

BlauerSaal, Eppstein

Schülerkonzert

Solisten:

Rebecca Schneider
Kristin Seemayer

Constantin Seidel (Gesang & Gitarre)

12. Dez. 2010

Talkirche Eppstein

Weihnachtskonzert

Ensemble:

Viktoria Erschens
Anne Frohn
Nathalie Reinicke
Charlotte Roese
Rebecca Schneider
Kristin Seemayer
Lisa Strahlendorf
Theresa Strahlendorf
Melissa Zimniak

12. Dez. 2009

Talkirche Eppstein

Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch Kinder der Comenius-Schule

Weihnachtsmarkteröffnung Comeniusschule
...erklangen zur Eröffnung am Samstag die hellen Stimmen der Schüler und Schülerinnen der Comenius-Schule mit kecken Versen über die Weihnachtsbäckerei...
Eppsteiner Zeitung 17.12.2009

13. Dez. 2009

Talkirche Eppstein

Weihnachtskonzert

Solisten:

Lisa Strahlendorf
Theresa Strahlendorf

Ensemble:

Viktoria Erschens
Anne-Katrin Frohn
Natalie Reinicke
Charlotte Roese
Kristin Seemayer

28. Juni 2009

Rettershof

Tag des Liedes

Schade, daß die fünf jungen Damen sich nur für diesen Anlass zusammengetan hatten. Als Jgendensemble der Musikschule Eppstein-Rossert bezauberten

Kristin Seemayer (15),
Charlotte Roese (17),
Anne Frohn (17),
Theresa Strahlendorf (16) und
Nathalie Reinicke (15)

die Zuhörer. Sie sind Gesangschülerinnen von Enikö Szendrey und normalerweise Solistinnen. Als die Anfrage für einen Auftritt auf dem Rettershof kam, waren sie sofort begeistert. Nach nur einer gemeinsamen Probe saßen die drei Lieder.
Höchster Kreisblatt 2.7.2009

14. Dez. 2008

Talkirche Eppstein

Weihnachtskonzert

Solisten:

Theresa Strahlendorf (Gesang)
Lisa Strahlendorf (Querflöte)

Ensemble:

Anne-Katrin Frohn
Natalie Reinicke
Charlotte Roese
Kristin Seemayer

15. März 2008

Bürgerhaussaal Eppstein

Schülerkonzert

Chor:

Anne-Katrin Frohn
Nicolas Ludwig
Charlotte Roese
Kristin Seemayer
Lisa Strahlendorf
Theresa Strahlendorf

...Der gemischte Chor sang unter der Leitung von Einkö Szendrey zwei Lieder und die Solistin Theresa Strahlendorf trug mit ihrem klaren Sopran das Lied "Wishing you were somehow here again" von Andrew Lloyd Webber vor...
Eppsteiner Zeitung 20.3.2008

8. Sep. 2007

Burg Eppstein

"In 80 Minuten um die Welt"

Ensemble:

Alina Förster
Anne-Katrin Frohn
Sarah Ossenbrink
Agnes Koch
Ccharlotte Roese
Kristin Seemayer
Lisa Strahlendorf
Theresa Strahlendorf

...Premiere hatte das Gesangsensemle von Enikö Szendrey. Die acht jungen Frauen nehmen Gesangsunterricht bei der bekannten Chorleiterin und proben seit einigen Monaten auch als Ensemble. Jetzt begleiteten sie die Folklore-Tanzdarbietungen oder sangen sogar auf Japanisch und Koreanisch. Agnes Koch überzeugte mit ihrem Solo "Solveig's Lied" aus Norwegen. Lisa Strahlendorf hatte nach hartnäckiger Krankheit rechtzeitig wieder den Ton gefunden und sang die irische Weise von "Danny Boy"...
Eppsteiner Zeitung 13.9.2007

2. Juni 2007

Bürgerhaussaal Eppstein

"Wiener Frühling"

35 Jahre Musikschule

Agnes behält auch bei den leisen Tönen die Nerven
Lächelnd tritt Agnes Koch aus Bremthal den Weg von ihrem Sitzplatz in der letzten Reihe des Bürgerhauses bis zur Bühne an.. und los geht es mit dem "Frühlingsstimmen-walzer" von Johann Strauß.
"Das schwerste an diesem Stück ist es, die Nerven zu behalten", findet Agnes Koch, die seit vier Jahren..bei Enikö Szendrey Musik lernt. "Denn wenn alle Augen auf einen gerichtet sind, wird man schnell nervös und singt zu laut." Genau das sei der größte Fehler. Immerhin dominieren beim Frühlingswalzer die leisen Töne. Seine Leichtigkeit auszustrahlen, ist Agnes Koch beim Konzert..nicht schwer gefallen. Der Lohn ist lang anhaltender Applaus und ein "super" von Gesangslehrerin Szendrey.
Die junge Frau reagiert auf den Beifall mit abermaligem Lächeln. Das schenkt sie auch dem Kelkheimer Stadtverordnetenvorsteher Klaus Fischer, der ihr "Können und Ausstrahlung" bescheinigt...

17. Dez. 2006

Talkirche Eppstein

Weihnachtskonzert

Ensemble:

Alina Förster
Anne-Katrin Frohn
Charlotte Roese
Kristin Seemayer
Lisa Strahlendorf
Theresa Strahlendorf
Annalena Zopfs

19. März 2006

Rathaus Vockenhausen

Schülerkonzert

Solisten:

Agnes Koch
Lisa Strahlendorf
Theresa Strahlendorf

Lächelnd singt Theresa (12) bereits anspruchsvolle Mozart-Werke.
...Theresa Strahlendorf wirft einen kurzen Blick auf ihr Notenblatt, lächelt ins Publikum und als die ersten Töne des Klaviers erklingen, beginnt sie mit kunstvoller Stimme zu singen: "Ach, wenn's doch erst gelinder und grüner draußen wär", singt sie...
Später begeistert Theresa außerdem gemeinsam mit Agnes Koch und Lisa Strahlendorf im Trio mit "I'm a smal part of the world".
Höchster Kreisblatt

23. März 2005

Rathaus Vockenhausen

Schülerkonzert

kein Bild
...Die 14-jährige Lisa Strahlendorf, die erst seit einem halben Jahr Gesangsunterricht nimmt, wagte sich an einen Solo-Gesang. Agnes Kochs Stimme verriet eine gute Ausbildung. Zart, aber fehlerlos bis in die Höhen hinein, trug sie Andrew Lloyd Webbers "Denk an mich" vor...
Eppsteiner Zeitung 24.3.2005
...Besonders frenetischen Applaus erntet Agnes Koch mit ihrer Gesangsdarbietung aus dem Musical "Das Phantom der Oper". Mit ihrer kraftvollen und sauberen Stimme verzaubert das junge Mädchen seine Zuhörer...
Höchster KB 24.3.2005

Apr. 2000

Rathaus Vockenhausen

Schülerkonzert

kein Bild
Solisten:

Claudia Adami

...Nicht einzig Instrumentalunterricht wird an der Musikschule Eppstein-Rossert geboten, hier wird auch Stimmkultur gepflegt und mit Enikö Szendrey steht dafür eine nicht nur bekannte, sondern auch gut Fachkraft zur Verfügung. Claudia Adami, von ihrer Lehrerin am Klavier begleitet, stellte unter anderem "Un modo di gioia" von Mozart und das berühmte Lied der Solveig - "Der Winter mag scheiden, der Frühling vergehn" - von Edvard Grieg vor. Musikalisch auch die Tochter der Sängerin Szendrey, Vera, führte sich als Saxofonistin ein.
Höchster KB 4.4.2000