Biographie

 

Geboren in Budapest (Ungarn) als Tochter der Kammersängerin Dagmar Wanke-Szendrey,

Dreisprachig aufgewachsen (ungarisch, tschechisch, deutsch)

Musikfrüherziehung, Musikgrundschule, Ballett-, Klavier-, Gitarrenunterricht, Abitur

Erster Gesangsauftritt im Fernsehen mit 6 Jahren
(zur Belohnung gab es ein ganzes halbes Hähnchen für mich allein!!)

Enikö_SzendreyBela Bartok - Konservatorium, Budapest mit Diplomabschüssen in den Fächern Chorleitung, Gesang, Klavier und Theorie.

Mitwirkung bei der Konzertanten Oper Budapest

Musikhochschule Hamburg mit Diplomabschlüssen in den Fächern Oper, Lied und Musiklehrer -Sologesang

Seit 1982 regelmäßige Soloauftritte mit Lied, Oper, Operette und Oratorium sowie musikpädagogische Tätigkeiten (Gesangs-, Klavier-, Stimmbildungs- und Theorieunterricht)

Zahlreiche Solokonzerte, Rundfunk- und Fernsehauftritte in Ungarn, Tschechoslowakei, Deutschland, Niederlande und Italien

Uraufführung von Liedern der Komponisten Vitezlava Kapralova (CSFR), Herma van Schayk-Lambermont (NL), Rudolf Philip (D), Richard Rudolf Klein (D)

Aufführung osteuropäischer Komponisten in Originalsprache (P.I. Tschaikowski, B. Bartok, A. Dvorak, Z. Kodály, L. Kozeluch, F. Liszt, S. Rachmaninov, I. Strawinsky, P. Eben...)

1990-93 Engagement am Hessischen Staatstheater, Wiesbaden

 

Seit 1993 Intensivierung musikpädagogischer und chorleiterischer Tätigkeiten: